Opus Bonum-gute Arbeit

Was das Unternehmen anbietet ist eigentlich nicht so richtig zu beschreiben, denn es ist ein Angebot was es bisher in dieser Form auf dem Markt nicht gab und nicht gibt.Finanzmarketing wäre ein beschreibender Teilbegriff, aber eigentlich falsch, denn die  Dienstleistung des Unternehmens geht viel weiter.

Das Unternehmen kann aus einem Pool von über 120.000 Finanzberatern \”schöpfen\”, Hier bietet das Unternehmen die Konzeption einer Marketingaktion an, einschließlich der Erstellung von Werbemailings und Flyern.Der Versand wird natürlich auch vom Unternehmen Opus-Bonum übernommen. Gut mögen sie sagen, das machen auch Andere. Richtig, aber die Dienstleistung geht noch weiter. Das Unternehmen bietet dann zusätzlich noch an diese versandten Briefe nachzutelefonieren. Dann daraus resultierende Kontakte gehen sofort zum Auftraggeber.Klasse finden wir das Kostenmodel. Das Unternehmen bietet an diese Aktionen zum Selbstkostenpreis durchzuführen, wird dann aber im Nachgang am Erfolg des Vertriebes beteiligt. Gute Idee finden wir!