BAC Berlin Atlantic Capital: Sworn wireless

Dinge gibt es die man nur dann überprüfen kann, wenn man die Möglichkeit eines direkten Kontaktes zu einem Beteiligten hat. O. Schulz soll eine Firma in den USA haben unter dem Namen sworn wireless.

Da sollen in den letzten Tagen “angeblich” Stühle auf die Strasse geflogen sein\”.Geht es dem Unternehmen derzeit wirtschaftlich nicht so gut, so könnte man sarkastisch” Fragen das man jetzt schon Möbel verkaufen muss?.Nun vielleicht liest O. Schulz ja unseren Artikel und meldet sich mal bei uns.Auch Jemand der direkten Kontakt zu O. Schulz hat, via E-Mail, wäre sehr schön. Wir wollen ja ausgewogen berichten.